ende

Unsere Kunden nutzen die Chance für ihre Mitarbeiter die sich durch unsere Mandate bietet!

Kühne Management, Ihr Profi in Logistik

Weltweiter Support mit Kühne Management


Verschiedene Länder benötigen unter Berücksichtigung der jeweiligen Mentalitäten
eigene Projektstrukturen und Vorgehensweisen. Durch unsere Erfahrungen in
Nordamerika, Asien und Osteuropa haben wir einen sehr breiten Horizont zu bieten.

112

Abgeschlossene Projekte

84

Zufriedene
Kunden

30.000

Arbeitsstunden

147.000

Geflogene
Meilen

4.837

Tassen
Kaffe

"Für meine persönliche Arbeit ist die Online Logistik Beratung sehr praktisch.
Es fallen keine Reisekosten oder lange Anfahrtszeiten an. Der hohe Sicherheitsstandard
vermittelt mir den Eindruck, gut aufgehoben zu sein. Ich fühle mich optimal beraten."

Adriane Morczinek - BU Account Manager, Frankfurt

"Der Einsatz der Online Beratung über eine lange räumliche Distanz hinweg ist absolut spitze. Und das Beste: Ich kann ich die Beratungen immer wieder innerhalb von kürzester Zeit und ohne großen Aufwand buchen. Herr Kühne steht mir bei Bedarf jederzeit als zuverlässiger Berater zur Seite. Er ist nur einen Klick weit entfernt."

Herbert Walcher - Projektmanager, Graz Österreich

"Die professionelle Vorgehensweise von Herrn Kühne war für mich sehr hilfreich. Schon nach kurzer Zeit waren die gesetzten Ziele erreicht. Aufgrund seines Wissens und strategischen Könnens ist Herr Kühne für mich zu einem absolut vertrauenswürdigen Berater geworden. Ich hätte nie gedacht, dass Online Beratung so einfach, schnell und kostengünstig Lösungen herbeiführt. Durch diese neue Beratungsmethode ist ein Meilenstein im Beratungsgeschäft geschafft."

Kira Herberg - Niederlassungsleiterin, Berlin

"Das, was in der IT bereits seit Jahren gängige Praxis ist und auch heute noch regelmäßig unter dem Begriff ‘Cloud Services’ diskutiert wird holt René Kühne nun in die Logistik Branche: ‘Services on demand’ oder ‘Pay per Use’. Sie zahlen nur für das, was Sie wirklich benötigen. Und durch den Einsatz moderner Kommunikationsmedien wird der Kostenvorteil direkt an den Kunden weitergereicht. Mit diesem Konzept wird externe Unterstützung durch Experten auch für kleine und mittelständische Unternehmen in der Logistik Branche wirtschaftlich tragbar. Ich finde: eine gute Idee und ein cleveres Konzept."

Peter Schorn - IT Spezialist, Braunschweig

"Durch die enge Zusammenarbeit beim Aufbau eines Linefeedings konnte ich mich in ganz neue Prozessabläufe hinein denken. Die Umsetzung nach Vorgaben in den operativen Bereich durchzuführen, erschien mir extrem schwierig. Doch durch die langen Jahre der Erfahrung von Herrn Kühne und der ständigen Begleitung vor Ort, konnte ich diese Art der Arbeit als wertvolle Lernerfahrung nutzen."

Katharina Malsch - Logistikplanung Leipzig

Workstory bei VW

Eine Referenzstory aus Wolfsburg

Eine logistische Arbeit als Krönung in der Meisterklasse des Projektmanagements.

Angefangen mit zwei Mitarbeitern und weiter entwickelt bis zu 750 Mitarbeitern in drei großen Bereichen der Produktionsversorgung. Implementierungen von ganzen Abteilungen u.a. auch die Disposition.

Eine Entwicklung vom Zeitpunkt des Prototypenbaus in unfertigen Hallen bis zur Just in Sequence Versorgung für 850 Fahrzeuge am Tag. Mit der Möglichkeit des damals neuen Warenkorbsystems die genaue Sequenzierung von Materialien für ein bestimmtes Fahrzeug am jeweiligen Standort in der Produktion liefern zu können, haben wir größte Herausforderungen gemeistert.

Die Routenzugversorgung innerhalb eines großen Werkes in einem Rhythmus von unter einer Minute in einem Milkrunsystem zu realisieren war dabei eine der größten Herausforderungen.

Durch ständige Veränderungen mussten riesige Warenströme neu strukturiert und geändert werden. Dies während einer laufenden Produktion direkt am Standort zu lösen, brauchte ein hervorragendes Team.

Sequenzierungen von tausenden Teilen pro Fahrzeug über kurze und lange Strecken war ein weiterer Punkt in der schwierigen Planung. Wareneingänge über Bahntransfer oder LKW Anlieferungen im Minutentakt gehören genauso zu einem derartigen Projekt, wie die Planung von Personal und Kompetenz.

Unzählige Punkte mussten in diesem Projekt abgearbeitet werden, welches drei Jahre andauerte. Viele neue Ideen haben sich dabei entwickelt und neu Prozesse wurden geformt.

Diese Erfahrungen machten sich weiterhin auf verschiedene andere Projektbereiche bemerkbar.

Eingesetztes Equipment:

  • 45 Schlepper
  • 30 Gabelstapler
  • hunderte Kommissionierwagen
  • Warenkörbe und Regale

750 Mitarbeiter, 60 LKW Eingänge pro Schicht, 850 gebaute Fahrzeuge am Tag auf 40.000 m² Lagerfläche.

Kunden, die Kühne vertrauen

Ausgewählte Referenzen von Kühne Management

Automotive Lighting

Brotterode, Deutschland

benteler automobiltechnik

Schwandorf, Deutschland

Linde

Aschaffenburg, Deutschland

TNT Logistics

Frankfurt, Deutschland

Volkswagen

Bratislava, Slovakei, Bruessel, Belgien Kassel, Salzgitter, Wolfsburg, Deutschland Shanghai, China Volkswagen, Wolfsburg, Deutschland

Wabco

Vatry, Frankreich Wabco, Qingdao, China

SEW-EURODRIVE

Bruchsal, Deutschland